Rebberge Avusy, Chancy und Seznigin

 

Edle Weine aus dem Genfergebiet.

Der Produzent André Lauper ist in dritter Generation in Avusy ansässig. Sein Grossvater Jakob Lauper ist nämlich von unserem Hof in Oberulmiz nach Genf „ausgewandert“. Trotz dieser langen Zeit ist der Kontakt der beiden Familien von Avusy und Oberulmiz aufrechtgeblieben – mehr sogar – der Kontakt wurde vertieft. Als Produzent eigener Weine, vermarktet André Lauper diesen auch vorwiegend selber und wir in Oberulmiz helfen mit. So ist eine langjährige Zusammenarbeit entstanden. Seit 2009 hat Hansruedi Lauper sogar zwei Parzellen in Pacht nehmen können. Aus diesen Reben werden Gamay und Chardonnay produziert.

15 km von Genf entfernt befindet sich das kleine Winzerdorf Avusy befindet sich 15 km von Genf entfert. André Lauper produziert ein vielseitiges und innovatives Sortiment an Hängen bestes Lage in Avusy, Chancy und Sezignin . Die lehmhaltige Bodenbeschaffenheit, vorwiegend aus Molasse, sowie das milde Klima in dieser Umgebung, verleihen diesen Weinen eine herzhafte Kraft und Finesse.

Für jede Rebsorte wird eine Art der Weinzubereitung gewählt, die ihre Qualitäten und deren typischen Eigenschaften und Charakter am besten zum Ausdruck bringt. Mit Rücksicht auf Unweltschutz, werden die Reben nach den eidgenössischen Normen der Integrierten Produktion (I.P.) gepflegt.